Was leistet Project: Gateway?

Der Dienstleister mit dem Schwerpunkt
auf Virtual Reality und Eigenentwicklungen.

Virtual Reality ist hochgradig innovativ und bietet vielfältige und neuartige Möglichkeiten, Ihr/Ihre Unternehmen und/oder Ihr/Ihre Produkte vorzustellen. Der Markt wächst rasant und die Anwendungsmöglichkeiten mit ihm – wachsen Sie mit!

Wir entwickeln mit Ihnen gemeinsam spezialisierte, abgestimmte Lösungen, um Ihr Geschäftspotenzial auszubauen und neue Märkte zu erschließen. Hierfür verwenden wir verschiedene Konzepte und Technologien, um den größtmöglichen Effekt zu erzielen. Unser internationales Team kann für Sie digitalen Content nach Ihren Vorstellungen erstellen.

Wir bieten viele verschiedene Anwendungsmöglichkeiten, hier einige Beispiele:

Showroom/Messe

In einem digitalen Showroom können alle Produkte oder Dienstleistungen Ihrer Firma in Virtual Reality interaktiv dargestellt werden.

Hierbei kann vor allem mit einer mobilen Lösung und der frei gestaltbaren Konfiguration gepunktet werden – so können beliebig viele Exponate im virtuellen Raum platziert und interaktiv veranschaulicht werden. Insbesondere auf Messen, wo Platz rar und teuer ist, eröffnet diese Lösung neue Möglichkeiten. Auch kommende Neuerungen, von denen beispielsweise noch kein physischer Prototyp vorhanden ist, können auf innovativem Wege vorgestellt werden, um Besucher aller Altersgruppen emotionaler an den Inhalt zu binden.

Content-Platzierung in der Software

Durch unser vreo-Plugin ist die unaufdringliche Platzierung von Filmen und Plakaten direkt und immersiv eingebunden in die Software möglich.

Die Möglichkeiten sind vielfältig – so kann sowohl eigener als auch Fremd-Content eingebunden werden (z.B. von Partnern). Dank der vereinfachten Austauschmöglichkeiten kann der Content auch im Nachhinein verändert werden, so sind saisonale oder eventgebundene Anzeigen problemfrei möglich. Hierdurch kann eine Art interaktiver Newsletter entstehen, denn bei jedem Start der Software kann es neue Angebote geben – so kann Ihr Kunde regelmäßig etwas Neues erleben. Einsatzmöglichkeiten können beispielsweise Aktionen, Angebote oder Werbung sein – Ihrer Imagination sind keine Grenzen gesetzt.

Gamification

Vermitteln Sie Inhalte, Prozesse oder Konzepte auf neuen Wegen, indem Sie komplexe, manchmal trockene, Vorgänge in spielerischer Weise darstellen.

Durch Gamification erreichen Sie neue Zielgruppen und vermitteln Kenntnisse und Inhalt auf spaßige Weise. So können Sie neue Features oder Prozesse auf spannende Weise darstellen und zum Denken sowie Mitmachen anregen. Der Einsatz zu internen Zwecken wie zur Mitarbeitermotivation ist ebenso denkbar wie der Einsatz zu externen Zwecken – Virtual Reality kann als Marketing, das als solches nicht empfunden wird, eingesetzt werden. Hierbei ist ein spielerisches Kennenlernen des Unternehmens ebenso möglich wie das Nachempfinden von Prozessabläufen. Die Entwicklung ist hierbei abgeschlossen oder erweiterbar möglich, um Anpassungen und Neu-Entwicklungen darstellen zu können.

Simulationen

Durch die Nutzung von virtuellen Simulationen können Sie ressourcensparend und immersiv immer wieder Tests und Abläufe durchführen, die in der Realität nicht oder nur mit sehr hohem Aufwand möglich wären.

So können durch die Digitalisierung von Objekten und/oder Plänen (z.B. CAD) Erweiterungen oder angedachte Baumaßnahmen visuell und realitätsnah dargestellt und genutzt werden, um bereits im Vorfeld einen dreidimensionalen Eindruck des Projekts zu gewinnen. In Virtual Reality lässt sich das Projekt aus allen Blickwinkel betrachten und/oder begehen.

Alternativ können Gefahrensituationen, Fehlersimulationen oder Prozesse mit teuren Produkten dargestellt werden, ohne dass es mit realen Kosten verbunden wäre.

Schulungen

Schulungen in Virtual Reality ermöglichen interaktive Trainings (auch für viele Teilnehmer gleichzeitig), ohne dass die Person physisch präsent sein muss.

Das Standard-Vorgehen zur Integration von neuen Mitarbeitern ist häufig langwierig und trocken. Mithilfe von unseren VR-Entwicklungen kann dieser Vorgang aufgelockert werden, indem das neue Tätigkeitsfeld oder neue Gerätschaften und Prozesse mithilfe der Software-Visualisierung interaktiv erlebbar sind.

Schulungen können sowohl für alte als auch neue Mitarbeiter ein Gewinn sein, da der Lernprozess durch das Ausführen von Tätigkeiten in Virtual Reality verstärkt wird. Neue Inhalte, Prozesse oder Abläufe können auf interaktive und lockere Weise vermittelt werden – und das an jedem Ort, an dem die VR-Hardware im Einsatz ist.

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Sendet uns eine Nachricht!

Unsere VR&IT-Spezialisten sind überall in der Welt angesiedelt, sodass wir Probleme aus allen Blickwinkeln betrachten können. Wir arbeiten stets mit erfahrenen Branchengrößen zusammen.

Project: Gateway ist international!

Unser Team können Sie in Palo Alto, Rotterdam, Bangkok, Kiev und vielen Standorten mehr antreffen – und in Frankfurt, wo sich unser Headoffice befindet und alle Entwicklungen zusammenfließen.

Gerne entwickeln wir Ihnen ein individuell zugeschnittenes Konzept und überzeugen Sie im persönlichen Gespräch oder mit einer Demonstration, wie VR wirkt, von unserem Portfolio.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme, entweder per Mail unter business@project-gateway.de oder unter +49 (0) 176 666 071 06.